Adobe Premiere Tutorial | Video rückwärts abspielen

Video rückwärts

Video rückwärts abspielen

Als Highlight kann es durchaus sinnvoll sein, ein Video rückwärts abspielen zu lassen oder wenn man generell einen Bereich noch einmal einspielen möchte. Durch den Verzicht auf einen Schnitt, bleibt der Videoablauf flüssig.

Wie du ein Video rückwärts ablaufen lassen kannst, zeigt dir das Video-Tutorial und auch die Schritt-für-Schritt Anleitung.


Video-Anleitung:


Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Ziehe ein Video in die Sequenz
  • Mache auf den Clip einen Rechtsklick und wähle „Geschwindigkeit & Dauer“
  • Setze einen Haken bei „Geschwindigkeit umkehren“

Möchtest du das als Effekt nutzen, geht das so:

  • Gehe an den Punkt, wo später das Zurückspulen enden soll und schneide das Video
  • Das Gleiche beim Punkt wo das Zurückspulen beginnen soll
  • Kopiere den Ausschnitt und setze ihn direkt hinter dem Ausschnitt noch zweimal ein (mach aber vorher Platz, indem du den Rest des Videos nach hinten schiebst)
  • Auf die erste Kopie wendest du nun den oben gezeigten Effekt an
  • Somit kommt zunächst dein Video, läuft dann rückwärts und zeigt das Highlight danach noch einmal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen