Gimp Tutorial | Objekte ausschneiden / Lasso-Funktion


Objekte ausschneiden

Mit Gimp kannst du ganz einfach Objekte ausschneiden und in andere Bereiche kopieren. Dabei gibt es jedoch fortgeschrittene Methoden, die bessere Ergebnisse bringen, aber für Anfänger eben nicht sehr leicht verständlich sind. Daher widmen wir uns heute dem Ausschneiden von Objekten, was bei genauer Arbeit auch gute Ergebnisse bringt.

Objekte Ausschneiden ist einfach. Wie es genau funktioniert, erfährst du im Video-Tutorial oder der Schritt-für-Schritt Anleitung.


Video-Anleitung:


Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Lade das Bild in Gimp, in dem du etwas ausschneiden möchtest
  • Wähle im Werkzeugkasten das Lasso-Werkzeug
  • Durch Mausklick in das Bild wird ein Lassopunkt gesetzt. Setzt du einen weiteren, werden diese Punkte verbunden
  • Auch durch ziehen der Maus kannst du unebene Konturen markieren
  • Dies machst du so lange, bis du dein Objekt vollkommen umrundet hast und setzt den letzten Lassopunkt auf den Ersten
  • Gehe auf „Auswahl“ -> Invertieren
  • Drücke „Entf“
  • Gehe auf „Farben“ -> Farbe zu Transparenz
  • Wähle im Folgenden Fenster Weiß aus. So bleibt nur dein ausgeschnittenes Objekt sichtbar
  • Exportiere deine Auswahl als .PNG (wichtig, da sonst die Transparenz als weiß gespeichert wird!)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten